•  
  •  
Literarische Schreibkurse

Das Handwerk des Schreiben

In den literarischen Schreibkursen werden Sie anhand von Übungen und ergänzender Theorie in die Kunst der Schriftstellerei eingeführt. Sie lernen Figuren so zu beschreiben, dass sie vielschichtig und persönlich wirken und sich der Leser mit ihnen identifizieren kann. Lernen Handlung, Gefühle und die 5 Sinne in Worte zu kleiden, Orte, sowie ihre Atmosphäre und das Milieu lebendig einzufangen und eine Geschichte so zu erzählen, dass der Leser neugierig bleibt bis zum Schluss. Zudem befassen wir uns mit dem kreativen Schreiben - dem Schreibjogging - und erarbeiten spontane kleine Texte, die zu einem späteren Zeitpunkt auch in ihr Werk einfliessen können. Wir schauen, woher Schreibblockaden kommen und wie sie aufgelöst werden.


Werkzeugkoffer für angehende Schriftsteller
                                 Daten & Orte Einführung​​
                                       Daten & Orte Vertiefung

1. Abend - Kennen lernen / Warum schreiben? 
2. Abend - Atmosphäre / Figuren beschreiben
3. Abend - Atmosphäre Forts. / Figuren Forts.
4. Abend - Handlung einfangen / Handlungsketten
5. Abend - Handlung verflechten / 1. Teil W'Fragen
6. Abend - Aufbau Geschichten / Showing vs Telling
7. Abend - Darstellung Geschichten / 2. Teil W'Fragen
8. Abend - Figurgestaltung / Johari-Fenster (Geheimnis)

​                    *Zertifikat Einführungskurs
1. Abend - Dialog
2. Abend - Monolog
3. Abend - Textgestaltung
4. Abend - Schreibtypen / Schreibtypen Text
5. Abend - Erzählperspektive
6. Abend - Erzählzeiten
7. Abend - Milieu / Kurzgeschichte / Abschluss


                    *Zertifikat Vertiefungskurs
Schreibjogging

Die Kursabende beginnen jeweils mit einem Schreibjogging (ausser 1. Abend), bei dem die Gruppe etwa zehn Minuten zu einem vorgegeben Thema "frisch von der Leber weg" schreibt. Im Laufe des Abends baue ich darauf auf und verknüpfe dabei entstandene Fragen und den theoretischen Teil miteinander. 

Das Gelernte können Sie jeweils in Themen bezogenen Schreibübungen zuhause umsetzten. Das persönliche, schriftlich literarische Feedback  fördert zusätzlich Ihre persönliche Schreibentwicklung.

image-7284522-A23P2640.jpg


Der Einführungskurs bildet zusammen mit dem Vertiefungskurs das Rüstzeug des Schreibhandwerkes, welches durch das Atelier (schon im Einführungskurs) und den Schreibclub (nach dem Vertiefungskurs), sowie der Roman-Textwerkstatt (Umsetzung) und den themenbezogenen Workshops ergänzt werden können



Auf Wunsch können Sie auch ein auf Sie persönlich "zugeschnittenes" Programm buchen und dadurch gezielt in Ihrem literarischen Schreibprozess unterstützt und gefördert werden. bei diesem Coaching bestimmen wir gemeinsam Themen, Ort und Zeit und wie ich Sie optimal bei der Erfüllung Ihres Zieles belgeite. 


Bei Fragen freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihr Mail


* Das Zertifikat ist - gemäss Absprache mit der Bildungsdirektion Kanton Zürich - gültig.